Über

Was soll ich großes über mich sagen? Es sind doch nur Worte. Und niemand weiß, wer sich wirklich hinter dieses Worten verbrigt. Vielleicht nicht einmal der Autor selbst.

Ich war ein junges Mädchen, das verzweifelt auf der Suche nach Hilfe war. Auf der Suche nach jemandem, der einfach nur zuhört. Ich war auf der Suche nach einer unabhängigen Person, der ich jederzeit schreiben kann. Ich war auf der Suche nach einer Person, bei der ich keine Angst haben muss, was sie über mich denkt. Ich war auf der Suche und habe doch nichts gefunden.

Und nun möchte ich versuchen eben dieser Mensch für Euch zu sein.

Ich möchte einen Kontakt schaffen, bei dem es freigestellt ist, wann man was schreibt. Und sei es nur um den Ärger über eine geliebte Person abzuladen, mit dem man sich gerade gestritten hat.

Ich möchte den Menschen, die es zulassen, mit Rat nach bestem Wissen und Gewissen zur Seite stehen. Ich möchte dabei helfen die eigene Psyche ein bisschen besser verstehen zu können. Vielleicht auch dabei die Angst vor großen Schritten, wie in etwa dem ganz zum Arzt, zu nehmen. Auch ich hatte diese Ängste.

Ich möchte meine Erfahrungen und mein Wissen mit den Menschen teilen, die es benötigen, denn auch ich hätte mir damals solch eine Anlaufstelle gewünscht.


 

Ich mag diese...



Mehr über mich...



Werbung